BildungsWert - Aktuelles

Multiplikatorenschulung der Bildungskoffer „Regionale Wertschöpfung“ am 25.11.2014 und „Erneuerbare Energien“ am 26.11.2014 im Haus der Kirche in Güstrow

Worum geht es?

Die ANU M-V hat im letzten Jahr zwei Bildungskoffer zu den Themen „Regionale Wertschöpfung“ und „Erneuerbare Energien“ entwickelt. Die Koffer beinhalten jeweils aufeinander abgestimmte Materialien für einen Projekttag. Zentrales Element sind ein Plan- und Rollenspiel. Die Koffer stehen nach der Schulung zur Ausleihe bereit. Während einer Tagesveranstaltung wollen wir Ihnen die Materialien vorstellen. Im Anschluß bleibt noch genügend Zeit, um mit den EntwicklerInnen zu diskutieren, zu reflektieren oder auch Gedanken zum zukünftigen Einsatz der Bildungskoffer zu spinnen.

Mehr Informationen

ReferentInnen

Jörg Friese und Annett Beitz

Der Ort und die Anreise

Die Veranstaltung findet im Haus der Kirche "Sibrand Siegert" - Tagungshaus des Ev.-Luth. Kirchenkreises Mecklenburg - Grüner Winkel 9-10 - 18273 Güstrow statt. Das Tagungshaus befindet sich im Stadtzentrum und ist vom Bahnhof in 15 min zu Fuß gut zu erreichen.

Anmeldung und Kosten

Die Anmeldung findet bis zum 18.11.2014 bei Frau Annett Beitz statt. Die TeilnehmerInnenzahl ist auf 20 begrenzt. Die Unkostenpauschale für Verpflegung und Getränke beträgt 8,00 Euro pro Person.

Kontakt:

ANU-Regionalbüro Neubrandenburg, Annett Beitz, beitz-bne@gmx.de; Fax: 0395 - 566 65 12

Kurzprogramm für jeden Tag

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir möchten die Akteure der BNE Bildungsarbeit und InteressentInnen herzlich zu der Veranstaltung "Bugetierung der Ganztagsschulen - Auswirkungen auf außerschulische Lernorte" einladen. Sie wird am 28.10.2014 von 10 bis 15 Uhr in Schwerin im Schleswig-Holstein-Haus stattfinden.

Ziel ist es, sowohl über die Umsetzung der Richtlinie zur Kapitalisierung der Lehrerstunden zu informieren, als auch die damit einhergehenden Möglichkeiten und Probleme zu diskutieren.

Im ersten Teil wird Frau Bomhauer-Beins vom Bildungsministerium MV in einem Vortrag über die zugrundeliegende Verordnung informieren und sich Ihren Fragen stellen. Im Anschluss bitten wir Sie zu Tisch. Bei Schnittchen, Kuchen und Kaffee möchten wir Ihnen mit der Methode Worldcafé Gelegenheit geben, zu konkreten Aspekten der Bildungsarbeit miteinander und mit unseren Gästen aus der Praxis ins Gespräch zu kommen.

Bitte melden Sie sich zu dieser Veranstaltung bis zum 20.Oktober 2014 an.

Mit freundlichen Grüßen

Annette Knauf - Regionalkoordinatorin für den Bereich Rostock
Hermannstr. 36, 18055 Rostock
Tel.: 0381 25 22 18 27